Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Heilsames Tanzen

JUL
24

Heilsames Tanzen


Sonntag, 24. Juli 2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Gemeindehaus, Tannenbergallee 6, 14055 Berlin
Anne ten Hövel-Jones
Heilsames Tanzen

Tanzen ist heilsam, denn es befreit den Körper von der Schwere und lässt die Gedanken frei werden. Es verbindet die Menschen miteinander und kann auch zum Gebet werden. Tanzen macht fröhlich, lässt einen sich selbst spüren und die anderen wahrnehmen.

"Ich lobe den Tanz der alles fordert und fördert: Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele" - das hat schon der sonst so steife Augustinus gefunden.

Deshalb laden wir Sie alle ein: Alte und Junge, Frauen und Männer, Mutige und Zögernde! Gehen Sie mit uns beschwingt und befreit in die neue Woche. Die Tanzleiterin Anne ten Hövel-Jones lädt zum gemeinsamen, spirituellen und fröhlichen Tanzen ein. Sie sagt über das Tanzen:

"Wenn ich getanzt habe fühle ich mich erfrischt, als wäre ich durch einen Schneewald Ski gefahren, bin ich ganz leicht, ganz bei mir, fröhlich und mit den anderen verbunden. Ich bin dem Himmel so nah und bin doch ganz auf der Erde da –  es ist eine Form, sich mit allen Sinnen zu Gott hin auszustrecken."

In unseren Gottesdiensten und im Alltag spielt das Beten mit dem Körper oft keine so große Rolle - und doch sind wir ja Menschen, lebendige Wesen aus Körper und Geist. Beides zum Lob Gottes zu verbinden, erscheint da vielleicht neu und trotzdem gerade so sinnvoll.

Es wird internationale Kreistänze geben, getanzte Gebete, Taizégesänge, meditatives, aber auch Tango und Walzer - aber immer in der Gemeinschaft mit den anderen. 

Vorwissen ist nicht nötig, nur Neugier und Freude am Tanz.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine kleine Spende wird gebeten.